Was ist Deine Lieblingsserie?


Webmaster Friday Logo by Ralf (bohncore.de)

Webmaster Friday Logo by Ralf (bohncore.de)

Webmaster Friday is a continuous blog carnival initiated by Martin, author of tagSeoBlog in June 2009. Every Friday a new topic is released on the website webasterfriday.de, as motivational help for bloggers to have a topic to blog about, as well as to collect thoughts from different blogger to a certain question and to give bloggers a platform on which they can actually reach more visitors with their blogs.

The topic is announced on Thursdays at 5 o’clock, p.m. (UTC+1) via Twitter. Just follow @webmasterfriday to get the next topic. There are no charges, no requirements to fulfill and no restrictions. If you want to join, just read the Mitmachen-section of the website.

As there are no other rules I’ll decide according to the topic whether to answer in English or in German (visible to you by the language of the entry heading as well as the category), but as it is a German blog carnival most entries will probably end up being German. Here you’ll find my previous entries on this series.


KW04: Was ist Deine Lieblingsserie?

Es ist leider schon eine weile her, dass mein letzter Beitrag zum Blog Parade Webmaster Friday erschienen ist, was vor allen an Klausuren, Umzügen, Einstellen auf neues Leben und Internetmangel lag. Ein Thema zu dem ich aber beim besten Willen nicht schweigen kann, sind wohl Serien. Das ist das Thema des dieswöchigen Webmaster Friday, zu dem es ein paar Fragen zu beantworten gilt.

Vorweg muss ich gestehen, dass ich lange Zeit gar kein großer Serienfan war. Serien gucken bedeutete in meiner Jugend, feste Fernsehzeiten einzuhalten. Und das ging bei mir schlecht, bei Schule, 5 mal die Woche Schwimmtraining, Linux User Group-Treffen, CTA-Ausbildung, etc. Auch konnte ich den Serien von damals nicht viel abgewinnen und muss gestehen, dass ich es schwer fand, Leute zu verstehen, die wirklich intensiv Serien verfolgt haben. Zwar hatte ich ein paar Serien, die ich schon gerne mal geguckt habe, wenn sie lief – die ein oder andere Kinderserie, oder nicht-kontinuierliche Serien, wie Alf, Full House, Wer ist hier der Boss, Der Prinz von Bel-Air, Knight Rider, King of Queens oder Star Trek. Aber das, wie gesagt, sehr sporadisch, und je nachdem, was gerade im Fernsehn lief.

Continue reading

Advertisements

Bist Du mit Deinem Webhoster zufrieden?


Webmaster Friday Logo by Ralf (bohncore.de)

Webmaster Friday Logo by Ralf (bohncore.de)

Webmaster Friday is a continuous blog carnival initiated by Martin, author of tagSeoBlog in June 2009. Every Friday a new topic is released on the website webasterfriday.de, as motivational help for bloggers to have a topic to blog about, as well as to collect thoughts from different blogger to a certain question and to give bloggers a platform on which they can actually reach more visitors with their blogs.

The topic is announced on Thursdays at 5 o’clock, p.m. (UTC+1) via Twitter. Just follow @webmasterfriday to get the next topic. There are no charges, no requirements to fulfill and no restrictions. If you want to join, just read the Mitmachen-section of the website.

As there are no other rules I’ll decide according to the topic whether to answer in English or in German (visible to you by the language of the entry heading as well as the category), but as it is a German blog carnival most entries will probably end up being German.


KW31: Bist Du mit Deinem Webhoster zufrieden?

Zum letzten Thema konnte ich ja noch ordentlich was beitragen. Zum Thema dieser Woche dafür leider weniger. Daher hole ich mal wieder ein wenig aus (das mache ich in den letzter Zeit ja mittlerweile ständig O.o Ich werd zu so einer “Opa, erzähl uns von Damals”-Person, fürchte ich 😀 ) und erzähle einen Schwank aus meiner Jugend.

Mein erster Webhoster war nämlich, wie bei so vielen damals: GeoCities. Kann sich da noch jemand dran erinnern? In den Zeiten gab es kaum Internetseiten, Google war noch nicht einmal gegründet, und gute Webseiten schrieb man sich zunächst in einem Block auf (tatsächlich hat mir meine Mutter damals mal einen winzigen Karteikasten geschenkt, mit alphabetischem Register, damit ich meine wichtigen Webseiten und Internet-Adressen aufschreiben konnte).

Continue reading

Bist Du West- oder Ostblogger?


Webmaster Friday Logo by Ralf (bohncore.de)

Webmaster Friday Logo by Ralf (bohncore.de)

Webmaster Friday is a continuous blog carnival initiated Martin, author of tagSeoBlog in June 2009. Every Friday a new topic is released on the website webasterfriday.de, as motivational help for bloggers to have a topic to blog about, as well as to collect thoughts from different blogger to a certain question and to give bloggers a platform on which they can actually reach more visitors with their blog.

The topic is announced on Thursdays at 5 o’clock, p.m. (UTC+1) via Twitter. Just follow @webmasterfriday to get the next topic. There are no charges, no requirements to fulfill and no restrictions. If you want to join, just read the Mitmachen-section of the website.

As there are no other rules I’ll decide according to the topic whether to answer in English or in German (visible to you by the language of the entry heading as well as the category), but as it is a German blog carnival most entries will probably end up being German.


KW30: Bist Du West- oder Ostblogger?

Eine komische Frage um in eine Blogparade einzusteigen. Ich habe aber schon seit einigen Monaten mit Interesse den Antworten von g4s3 und habe mir seit längerem Vorgenommen, hier auch mal mit zu machen. Da die Zeit bisher gefehlt hat, kam es nie dazu, nun sah ich zufällig, dass heute wieder Freitag ist und ich auch mal ausnahmsweise Zeit habe – und dachte mir: Wenn nicht jetzt, wann dann? Ich hoffe also nun auch regelmäßiger hier zu bloggen. Aber genug zum Vorgeplänkel. Kommen wir zum eigentlichen Thema.

Geschichts-politisch betrachtet wohne ich in den alten Bundesländern und qualifiziere mich damit wohl als “Westblogger”. Geographisch gesehen müsste ich mich aber wohl eher “Nordblogger” schimpfen: geboren in der Freien und Hansestadt Hamburg hat es mich dann immer weiter in den Norden verschlagen, jetzt bin ich im wunderschönen Kiel versackt, an der Ostsee. Vielleicht also doch Ostseeblogger? Von allen Bezeichnungen, die mir beim Schreiben für mich durch den Kopf gingen gefällt mir diese jedenfalls gerade am Besten. Am allerliebsten wäre mir wohl aber Nordseeblogger, nur dazu kommt diese Frage dann jetzt drei Jahre zu spät.

Als Westblogger habe ich mich jedenfalls noch nie gefühlt, auch Nordblogger klingt komisch, aber mit Norden, bzw. Norddeutscher verbinde ich sehr viel mehr als mit dem Begriff Westdeutscher. Ich fühle mich also keiner der beiden Gruppen zugehörig. Besonders aber finde ich die Bezeichnung im Internet irritierend. Das Internet lebt davon, dass Menschen von überall herkommen können, das Meinungen zählen. Herkunft, Hautfarbe, Alter, Geschlecht, Stand – all das wird im Internet wegabstrahiert – was bleibt sind Texte, die Meinungen widerspiegeln und als solche erst einmal alle gleichwertig nebeneinander sind. Das ist es doch, was den Reiz des Internets aus macht?

Continue reading