Lesenswertes aus der Blogosphäre


Blogosphere” soll der Publizist und aktive Blogger/Twitterer/etc. Brad L. Graham (der leider schon 2010 verstarb), 1999 zum Scherz gesagt haben, und damit einen Begriff gegründet haben, der seit dem dazu verwendet wird, die Gemeinschaft der Blogger zu bezeichnen.

Nach einem meiner Professoren (der sich der Mamutaufgabe gestellt hat, Blogs automatisiert nach bestimmten Gesichtspunkten zu katalogisieren) gibt es schätzungsweise 170 000 000 Blogs. Da wird es schwer, den Überblick zu bewahren.

Deshalb möchte ich hier auf den Blog eines Leidensgenossen und Musiknachbarn hinweisen, mit dem ich oft einer Meinung bin, und der unglaublich regelmäßig sehr interessante Artikel verfasst – in der Blogosphäre als g4s3 bekannt findet ihr seine Blogeinträge, sortiert nach einem “persönlichen” Blog ohne thematische Abgrenzung und einem Technik-Blog für die Nerds.

Les’ ich in letzter Zeit sehr viel und ausführlich und daher fand ich den mal erwähnens- und teilenswert.

Advertisements

2 thoughts on “Lesenswertes aus der Blogosphäre

  1. Pingback: Inspiratinsquellen | ~ PygoscelisPapua ~

Please comment. I really enjoy your thoughts!

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s