[Moved to Profession Blog] Lustige Sachen mit git


Due to my new blog redesign this post hast been moved to my profession blog [German entry].

Advertisements

2 thoughts on “[Moved to Profession Blog] Lustige Sachen mit git

  1. Der Index ist eigentlich garnicht so mysteriös (die Benennung wird allerdings kritisiert) und mit Absicht für den Nutzer da. It’s not a bug, it’s a feature 😀

    Ich bin da nicht so der power-user, aber der Index wird z.B. gerne genutzt, um ein commit aufzuteilen. Das wird u.a. hier erklärt http://newartisans.com/2008/04/git-from-the-bottom-up/ ist auch ansonsten ein schöner Artikel darüber, wie git funktioniert.

    • Also ich hab schon 2-3 male nach Erklärungen für den Index gesucht, und dabei ist mir das Gefühl aufgekommen, dass ihn sehr wohl sehr viele Menschen sehr mysteriös finden. Man bekommt ja in der Regel auch nie etwas mit ihm zu tun – bis auf die einigen Male, wo man ihn dann braucht.

      Das es ihn nicht mit Absicht gibt, bzw. es ein Bug sei, wollte ich auch nie unterstellen. Es ändert aber nicht an der Tatsache, dass er nur ganz selten mal benötigt wird, daher für die meisten komplett unsichtbar ist, und deshalb auch gerne in allen (Anfänger-)Beschreibungen und Tutorials zu git außen vor gelassen wird – was ihn noch mysteriöser macht 😉

Please comment. I really enjoy your thoughts!

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s